1. NRW
  2. Städte
  3. Kevelaer

Kevelaer: Kurse der DLRG Kevelaer für Schulen und Senioren

Kevelaer : Kurse der DLRG Kevelaer für Schulen und Senioren

Die DLRG in Nordrhein-Westfalen gehört zu den autorisierten Partnern des Ministeriums für Schule und Weiterbildung zur Abnahme der Rettungsfähigkeit. Die auf Grundlage der Rahmenkonzeption für die Fortbildungsmaßnahme "Rettungsfähigkeit" durchgeführten Kurse der DLRG führen zur Ausstellung des Zertifikats "Rettungsfähigkeit" durch die Landesstelle für den Schulsport beziehungsweise die zuständige Bezirksregierung.

Die DLRG-Ortsgruppe Kevelaer hat einen Lehrgang für alle Kevelaerer Schulen noch vor den Sommerferien ausgeschrieben. Am Mittwoch, 24. Juni, findet ab 9 Uhr die Praxis im Hallenbad Kevelaer statt. Anschließend ist Theorie im Schulungsheim der DLRG-Ortsgruppe Kevelaer, Schillerstraße 23. Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt auf zwölf Teilnehmer. Anmeldung und weitere Informationen und Termine für die nächsten Kurse können Interessenten auf der Internetseite der Ortsgruppe Kevelaer www.kevelaer.dlrg.de entnehmen. Auf der Startseite sollte der Leser rechts dem "Rettungsring" und dann den Informationen für Lehrkräfte an Schulen in Nordrhein-Westfalen folgen.

Bei Fragen zu den Terminen und Kursen können Interessenten sich an Gerhard Martens unter Telefon 02823 6747 wenden. Bei der Informationsveranstaltung unter dem Motto "Erste Hilfe für Senioren" am Sonntag, 21. Juni, von 14 bis 16 Uhr mit anschließendem Kaffee und Kuchen sind außerdem auch noch einige Plätze frei. Die Kosten betragen fünf Euro. Anmeldungen werden unter Telefon 02823 6747 entgegengenommen.

(RP)