Kevelaer: König Rafael Derks regiert Twisteden

Kevelaer: König Rafael Derks regiert Twisteden

Zum ersten Mal stehen drei Ministerpaare dem Regentenpaar zur Seite.

Traditionell trafen sich am Himmelfahrtstag die Mitglieder der St.-Antonius-Bruderschaft Twisteden, um ihre neuen Majestäten zu ermitteln. Am Schießstand am Huxenweg, den im Laufe des Nachmittags zahlreiche Gäste säumten, ging es um die Nachfolge des noch amtierenden Königs Siegmund Schlutt und seiner Minister Daniel Witte und Alexander Hecks.

Um die Königswürde entbrannte ein spannender Dreikampf zwischen Rafael Derks, Dirk Mülders und Marcel Nitzsche. Immer wieder ließen die drei Königsanwärter Teile des Vogels zu Boden fallen, doch dieser zeigte sich lange Zeit sehr hartnäckig. Rafael Derks war es schließlich, der mit dem 399. Schuss den Rest des Vogels von der Stange holte und sich den Königstitel sicherte. Zu seinen Ministern ernannte er seine Mitstreiter um die Königswürde sowie Silke Grüntjens. Somit werden erstmals drei Ministerpaare dem König zur Seite stehen.

Im ebenfalls spannend verlaufenden Kampf um den Prinzentitel gewann Miriam Welbers mit dem 392. Schuss den Titel. Zu ihren Ministerinnen erwählte sie Jaqueline Maring und Kimberly Dennesen. Bereits am Vortag hatten die Jungschützen ihre Preisträger im Scheibenschießen ermittelt. Hier sicherten sich Matthias Ingendae den Titel des Schülerprinzen und Niklas Schiedeck den des Jugendprinzen.

  • Geldern : In Twisteden regiert jetzt erstmals eine Frau die Schützen

Die offizielle Proklamation der neuen Majestäten erfolgt während der Kirmes, am Samstag, 15. September.

Die Preise gewannen bei den Schützen: 1. (279. Schuss) Jürgen Ingenkamp, 2. (228. Schuss) Dennis Grüntjens, 3. (159. Schuss) Carsten Mülders; bei den Jungschützen: 1. (281. Schuss) Manuel Paeßens, 2. (242. Schuss) Elias Gülzow und 3. (110. Schuss) Jonas Paeßens.

(RP)
Mehr von RP ONLINE