In Kevelaer an der Weezer Straße Netto eröffnet Filiale an altem Aldi-Standort

Kevelaer · Der Discounter eröffnet seine zweite Filiale in Kevelaer. Am 30. April geht es auf dem Gelände der früheren Aldi-Filiale in der Marienstadt los.

An der Weezer Straße in Kevelaer eröffnet ein neuer Netto-Markt, im Oktober war hier Aldi ausgezogen.

An der Weezer Straße in Kevelaer eröffnet ein neuer Netto-Markt, im Oktober war hier Aldi ausgezogen.

Foto: Latzel

Schon kurz nach dem Auszug von Aldi aus der Filiale an der Weezer Straße, hielten sich hartnäckige Gerüchte, dass in dem Gebäude bald ein anderer Discounter einziehen würde. Immer wieder fiel dabei der Name „Netto“. Inzwischen steht fest: Netto kommt tatsächlich an die Weezer Straße. Die ersten Einkaufswagen wurden dort bereits über den Parkplatz geschoben, allerdings von Arbeitern, die momentan noch damit beschäftigt sind, den Supermarkt einzurichten. In der nächsten Woche sollen sich die Türen dann für alle Kunden öffnen. Am Dienstag, 30. April, wird die Netto-Filiale eröffnet.

Offenbar ist die Marienstadt für das Unternehmen interessant. „Der zusätzliche Standort erweitert unser Filialnetz und erschließt ein weiteres Einzugsgebiet. Unser Ziel ist es, allen Menschen in Kevelaer und Umgebung eine preisgünstige Nahversorgung zu bieten“, so Christina Stylianou, Leiterin Unternehmenskommunikation von Netto Marken-Discount, auf Anfrage der Redaktion. Mit dem Markt an der Weezer Straße eröffnet Netto bereits den zweiten Standort in Kevelaer. Der andere befindet sich im Süden der Innenstadt an der Gelderner Straße.

„Die neue Filiale ist in ein Bestandsgebäude gezogen. Das Gebäude wurde umgebaut und saniert, damit es den Anforderungen eines modernen und nachhaltigen Netto-Marken-Discounts entspricht“, so Christina Stylianou.

Das Geschäft hat eine Größe von rund 860 Quadratmetern. Mehr als 5000 Produkte sind im Angebot. In der Eröffnungswoche bekommen die Kunden 10 Prozent Rabatt auf das gesamte Sortiment, heißt es von Netto. Ausgenommen sind Zigaretten, Tabak und Pfand. An der Weezer Straße gibt es 65 Parkplätze, geöffnet ist montags bis samstags von 7 bis 20 Uhr.

Aldi hatte den Standort am 14. Oktober 2023 aufgegeben. Damit endete eine 17-jährige Aldi-Geschichte an der Weezer Straße in Kevelaer. Die Filiale dort war im April 2006 eröffnet worden. Aldi hatte die Entscheidung damals damit begründet, dass es nur wenig entfernt noch eine andere Filiale gibt.

Seit Aldi eine Filiale auf dem Gelände der früheren Gaststätte Am Klinkenberg an der Walbecker Straße eröffnet hatte, gab es zwei Standorte in Kevelaer, die nicht besonders weit voneinander entfernt lagen. Während am Klinkenberg eine große, moderne Filiale betrieben wird, war der Standort an der Weezer Straße eher klein.

(zel)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort