1. NRW
  2. Städte
  3. Kevelaer

Kevelaer: Weihnachtsaktionen der Kinder der Kita Sternschnuppe

Adventsstimmung in der Innenstadt Kevelaers : Sternschnuppe-Kinder verschönern die Kevelaerer Innenstadt

Die Kinder waren fleißig: Für die Tafel wurden zahlreiche Päckchen gepackt, für die Weihnachtsbäume auf der Busmannstraße Baumschmuck gefertigt.

Die Kinder der Kita Sternschnuppe haben einiges auf die Beine gestellt, um anderen eine Freude zu bereiten. Das Familienzentrum Sternschnuppe der Lebenshilfe Gelderland hat die Päckchenaktion der Tafel in Kevelaer tatkräftig unterstützt. In der Kindertageseinrichtung Sternschnuppe wurde nach St. Martin eine Spendenaktion organisiert. Viele Eltern haben Weihnachtspäckchen für bedürftige Familien gepackt und abgegeben. Mit viel Eifer unterstützten die Vorschulkinder den Transport der liebevoll verpackten Päckchen und übergaben sie schließlich den Mitarbeiterinnen der Tafel.

Einige Kinder des Familienzentrums Sternschnuppe verschönerten zwei Tannenbäume auf der Busmannstraße in Kevelaer. Benedikt Mayer, Optiker auf der Busmannstraße, hatte die Sternschnuppenkinder eingeladen, die Tannenbäume vor seinem Geschäft zu schmücken. So wurde in der Weihnachtswerkstatt der Kindertageseinrichtung fleißig Weihnachtsschmuck hergestellt. Die gebastelten Sterne, Herzen und Glocken hängten die Kinder mit viel Liebe und Spaß in die Tannenbäume. Als Dankeschön erhielt jedes Kind von Mayer Kerzen mit dem neuem Kevelaerer Logo.