Kevelaer: Schlagerparty für den guten Zweck

Wetten : Gelbes Band: Schlagerparty für den guten Zweck

Das Benefiz-Schlagerkonzert des Vereins „Gelbes Band“ zieht vom Seepark Geldern in den Knoase-Saal nach Wetten um. Zudem gibt es zwei Veranstaltungen: Am Samstag, 11. Januar, ab 19.30 Uhr, und am Samstag, 18. Januar, ab 16 Uhr, inklusive Kaffee und Kuchen.

Organisatorin Agnes Pacco erläutert, was es Neues gibt.

Es gibt in diesem Jahr zwei Termine?

Agnes Pacco Am Samstag, 11. Januar, bieten wir abends eine fetzige Schlagerparty an, bei der gern auch getanzt werden kann. Am Sonntag, 18. Januar, wird es etwas gemütlicher bei Kaffee und Kuchen, sodass sich auch die Senioren bei uns wohlfühlen sollten.

Wer ist alles dabei?

Pacco Ganz viele Künstler aus unserer Region stellen sich wieder in den Dienst der guten Sache. Für die meisten ist das schon ein fester Termin. Karl Timmermann, Mr. Soul Hans Ingenpass, die Kölschen Tön, Oliver Bernd, Jan Simon, Frank Haas-Hekerens, Corinna Sommer, Sven und Jasmin Eckert sowie Kerstin Naake und viele mehr. Es gibt Musik bis spät in die Nacht. Willi Girmes ist karnevalsbedingt nur am 11. Januar dabei.

Das Ganze ist wieder für einen guten Zweck?

Pacco Grundsätzlich sammeln wir für unsere Aktion „Kinderwünsche“. Es gibt viele Kinder, die Wünsche oder Sehnsüchte haben, die ihre Eltern oder Großeltern nicht erfüllen können, weil die Zeit, oder die finanziellen Mittel fehlen. Da setzen wir an und möchten helfen. In diesem Jahr geht aber auch ein Euro pro Karte an den Krefelder Zoo für den Wiederaufbau des Affenhauses. Das hilft ja auch den Kindern in unserer Region.

Wie kommt man an Karten?

Pacco Telefonisch kann man mich unter 0157 75556649 erreichen. Oder man kommt direkt zu uns in den Knoase-Treff am Friedensplatz in Wetten. Die Karten kosten 9,99 Euro, bei der zweiten Veranstaltung spendiert der Verein dann Kaffee und Kuchen.