Kevelaer: Kevelaer rockt zugunsten der "Aktion Lichtblicke"

Kevelaer: Kevelaer rockt zugunsten der "Aktion Lichtblicke"

Die Kreismusikschule tritt im Konzert- und Bühnenhaus auf. Mit dabei sind Elli Erl und Tina van Wickeren.

Die Gewinnerin der Fernsehshow "Deutschland sucht den Superstar" (DSDS) kommt mit Verstärkung nach Kevelaer: Elli Erl, die die zweite Staffel des Sängerwettstreits für sich entschied, bringt Tina van Wickeren, eine aus Kleve stammende Sängerin, mit zum zweiten Mal ins Konzert- und Bühnenhaus.

Dort lädt die Kreismusikschule zu einem großen Benefizkonzert ein. Das Event zu Gunsten der Hilfsorganisation "Aktion Lichtblicke" findet am Sonntag, 18. Februar, ab 17 Uhr statt. Einlass ist eine halbe Stunde vorher.

Der Eintritt ist frei, es wird jedoch um Spenden für die "Aktion Lichtblicke" - eine Organisation, die notgeratende Kinder und Jugendliche finanziell unterstützt - gebeten.

  • Kreis Kleve : Konzert für die "Aktion Lichtblicke"

Im ersten Programmteil präsentieren Elli Erl und Tina van Wickeren einen Querschnitt ihres Programms aus Pop, Rock und Folk. Diese Stücke bestehen zum größten Teil aus Coversongs, es werden aber auch eigene Kompositionen präsentiert. Nach einer Pause kommt das Orchester der Kreismusikschule, dirigiert von Carolina Dulcé de Thimm und Johannes Hombergen, auf die Bühne. Es mischt bekannte Stücke aus Filmen mit klassischer Musik.

Zum Abschluss intoniert das Sänger-Duo zusammen mit der Kreismusikschule noch den bekannten Beatles-Hit "With a little help from my friends" als gemeinsame Zugabe.

(RP)