Marcus Plümpe löst Peter Tenhaef ab Machtwechsel bei den Geselligen Vereinen Kevelaer

Kevelaer · Bei dem traditionsreichen Verband in Kevelaer steht Peter Tenhaef nicht mehr an der Spitze. Er ist tief enttäuscht und wehrt sich gegen Kritik an seinem Führungsstil. Neuer Amtsinhaber ist Marcus Plümpe.

 Peter Tenhaef war neun Jahre lang Präsident der Geselligen Vereine. Die Kirmes hat er maßgeblich mit organisiert.

Peter Tenhaef war neun Jahre lang Präsident der Geselligen Vereine. Die Kirmes hat er maßgeblich mit organisiert.

Foto: Seybert, Gerhard (seyb)