Wallfahrt der Oldtimer-Trecker nach Kevelaer Mit dem Traktor zu Maria

Kevelaer · Die Neuauflage der Wallfahrt für Oldtimer-Trecker war ein voller Erfolg. Mehr als 130 Schlepper fuhren über den Kapellenplatz. Viele Besucher verfolgten das Schauspiel.

Ein imposantes Bild: 132 Traktoren fahren über den Kapellenplatz in Kevelaer.

Ein imposantes Bild: 132 Traktoren fahren über den Kapellenplatz in Kevelaer.

Foto: Norbert Prümen

Bei der Premiere im vergangenen Jahr hatte es noch wie aus Eimern geschüttet. Trotzdem waren da bereits rund 80 Oldie-Trecker in die Marienstadt gefahren. Bei der Neuauflage schien größtenteils die Sonne und damit kamen dann noch mehr Fans der alten Traktoren in die Stadt. Bei der Pilgerfahrt mit historischen Oldtimer-Treckern waren diesmal genau 132 Schlepper dabei. Die hatten für das gemächliche Tempo der Gefährte eine durchaus weite Anfahrt. Denn mancher Trecker legte dabei 70 Kilometer zurück und war da schon etwas länger unterwegs.