Weeze: Kennzeichen verloren: Unfallfahrer ertappt

Weeze: Kennzeichen verloren: Unfallfahrer ertappt

Eine Verkehrsunfallflucht, die sich am Freitagabend auf der Karl-Arnold-Straße ereignet hat, wurde von der Polizei rasch aufgeklärt.

Zeugen hatten gegen 23.30 Uhr einen Knall gehört. Draußen sahen sie einen roten Passat, der in Richtung Nachtigallenweg fuhr. Der Unbekannte war auf ein geparktes Fahrzeug aufgefahren und hatte dieses stark beschädigt. Dabei hatte er sein Kennzeichen verloren. Die Polizei ermittelte einen 42-jährigen Weezer als Unfallverursacher. Er war leicht verletzt und angetrunken. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen, sein Führerschein sichergestellt.

(RP)