1. NRW
  2. Städte
  3. Kevelaer

Kevelaer: Jugendfeuerwehr Kevelaer nimmt auch Mädchen auf

Kevelaer : Jugendfeuerwehr Kevelaer nimmt auch Mädchen auf

Die freiwillige Feuerwehr der Stadt Kevelaer nimmt ab sofort auch Mädchen im Alter von zwölf bis 17 Jahren in die Jugendfeuerwehr auf. Dem bisher rein männlichen Betreuerteam gehören ab sofort auch drei Frauen an, die sich um die Ausbildung und Betreuung der Jugendlichen kümmern.

Der Eintritt der drei Betreuerinnen in die Feuerwehr wurde durch die neu geschaffene Unterstützungsabteilung möglich. In dieser kann Personal in die Feuerwehr eintreten, das nicht im aktiven Einsatzdienst mitwirkt. Durch die Anpassung der "Landesverordnung Freiwillige Feuerwehr (VOFF)" im Mai 2017 kann eine Unterstützungsabteilung in jeder Feuerwehr nach Vorgabe des Leiters der Feuerwehr gegründet und eingesetzt werden. Die Unterstützungsabteilung der freiwilligen Feuerwehr Kevelaer besteht aktuell aus den Betreuerinnen der Jugendfeuerwehr sowie dem Fachberater der Notfallseelsorge.

Weitere Informationen unter www.feuerwehr-kevelaer.de

(RP)