Kevelaer: Jubilare sind der Stadt Kevelaer seit 220 Jahren treu

Kevelaer: Jubilare sind der Stadt Kevelaer seit 220 Jahren treu

Bei der Wallfahrtsstadt Kevelaer gab es einen Grund zum Feiern: Zusammen können sechs langjährige Beschäftigte auf insgesamt 220 Dienstjahre zurückblicken. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde dankte Bürgermeister Dominik Pichler den Jubilaren für ihre engagierte und langjährige Tätigkeit bei der Wallfahrtsstadt Kevelaer. Auch der Vorsitzende des Personalrates, Stefan Reudenbach, gratulierte den Jubilaren im Namen des Personalrates und der Belegschaft der Wallfahrtsstadt Kevelaer. Für eine 25-jährige Dienstzeit im öffentlichen Dienst wurden folgende Beschäftigte geehrt: Heike Rankers, stellvertretende Kindergartenleiterin, und Heinz Josef Theunißen, Abteilungsleiter Sicherheit und Ordnung.

Auf eine 40-jährige Dienstzeit können Monika Broß, Abteilung Steuern und Abgaben, Claudia Pooch, Bürgerservice, sowie Helmut Langenberg, Leitender Schwimmmeister zurückblicken. Für das seltene Jubiläum von 50 Dienstjahren wurde Wilhelm Cleve, Abteilungsleiter Bürgerservice und Standesamt geehrt.

(RP)