1. NRW
  2. Städte
  3. Kevelaer

In Twisteden sind viele Veranstaltungen im Karneval geplant.

Twisteden : Twistedens Jecken im Bürgerhaus und Festzelt

Mit der ersten Kappensitzung am 14. Februar beginnen die Karnevalsveranstaltungen in der Ortschaft. Rechtzeitig Karten sichern.

(RP) Wenn der Tannenbaum abgeschmückt und das neue Jahr eingeläutet ist, beginnt für die Karnevalisten die heiße Phase der Session. Bei den Karnevalsfreunden Twisteden (KFT) laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren, um die Besucher im Bürgerhaus oder im Karnevalszelt mit einem närrischen Programm zu unterhalten.

Los geht es mit der ersten Kappensitzung am Freitag, 14. Februar, ab 19.11 Uhr im Bürgerhaus Twisteden. Büttenreden, Tänze und Schunkelrunden haben den KFT-Karneval über die Ortsgrenzen hinaus bekannt gemacht, schon jetzt darf gerätselt werden, wer in diesem Jahr den Elferrat stellt. Das gilt ebenso für die zweite Kappensitzung, die eine Woche später am Freitag, 21. Februar, um 19.11 Uhr beginnt. Für die jüngsten Jecken gibt es am Sonntag, 16. Februar, ab 14.11 Uhr die Kindersitzung mit einem Programm, das besonders auf den karnevalistischen Nachwuchs abgestimmt ist. Die Sitzung der Senioren beginnt am Mittwoch, 19. Februar, gegen 16.11 Uhr im Anschluss an den Seniorenkaffee der Caritas. Der Eintritt zu dieser Sitzung ist frei.

Im Karnevalszelt treffen sich am Donnerstag, 20. Februar, ab 10.11 Uhr die Möhnen zum Frühstück, um frisch gestärkt den Möhneball ab 13 Uhr zu feiern. Das Frühstück kostet 13,11 Euro, ab 13 Uhr ist der Eintritt frei. Es wird, wie in jedem Jahr, ein attraktives Programm mit Künstlern aus nah und fern geboten. Zu den Höhepunkten der Session zählt schließlich die Karnevalsparty im Festzelt, die am Tulpensonntag, 23. Februar, nach dem Karnevalszug steigt, der um 14.11 Uhr loszieht. Der Eintritt kostet fünf Euro und ist auch Minderjährigen gestattet, damit in dem Dorf alle Generationen gemeinsam feiern können. Je nach Alter bekommen die Gäste ein farbiges Bändchen, so dass der Jugendschutz gewährleistet ist und kein Alkohol an Minderjährige ausgeschenkt wird.

Karten für die beiden Kappensitzungen kosten jeweils zehn Euro, für die Kindersitzung zwei Euro. Der Vorverkauf hat bereits begonnen, erhältlich sind die Karten bei Welbers Kieswerke in Twisteden, Quirinusstraße 33. Restkarten für das Möhnefrühstück gibt es bei Iris Maags, Dorfstraße 1, Telefon 02832 799888.