1. NRW
  2. Städte
  3. Kevelaer

Strassen Gesperrt: Im Irrgarten der Umleitungen

Strassen Gesperrt : Im Irrgarten der Umleitungen

Chaos in Kevelaer: Mehrere Straßen sind derzeit wegen Kanalarbeiten gesperrt. Es gibt Umleitungen, aber die Beschilderungen gaben gestern vielen Autofahrer Rätsel auf. Je nach Tageszeit gab es lange Rückstaus und Wartezeiten, irritierte Wendemanöver, und Strecken, die für bestimmte Fahrzeuge gesperrt waren (siehe Bild), wurden von überforderten Verkehrsteilnehmern trotzdem genutzt. Die Stadt Kevelaer kündigte auf RP-Anfrage an, die Wegweiser noch mal zu überprüfen.

"Es gibt Beschilderungspläne, die man sich nach bestem Wissen und Gewissen vorher ausdenkt", erklärte Ludger Holla vom Ordnungsamt die Lage. Man werde das unter die Lupe nehmen. Auf der Internetseite www.stadtwerke-kevelaer.de gibt es unter der Rubrik "Aktuell", dann "Baustellen", eine Karte zu den Sperrungen. Die Arbeiten sollen bis Ende Mai abgeschlossen sein

(szf)