Hundesportverein nimmt Prüfungen in Weeze ab

Natur in Weeze : Hundesportverein Weeze nimmt Prüfungen ab

Der Hundesportverein GHSV Weeze richtete jetzt mit Petra Kappelmann als Prüfungsleiterin einen Prüfungstag für fortgeschrittene Begleithundeteams aus. Dem fairen Urteil des Leistungsrichters Josef Fischer stellten sich zehn Mensch-Hund-Teams auf dem Weezer Platz am Hamscher Weg.

Darunter auch Teams aus dem gastgebenden Weezer Verein. Alle Weezer bestanden ihre Prüfungen – sehr zur Freude von Obmann Andreas Pleines, der viel Zeit auch in die Ausbildung „seiner“ Teams gesteckt hatte. Dabei überzeugten die Starter zumeist mit vorzüglichen, sehr guten bis guten Leistungen in der Eingangsprüfung „Begleithunde“ sowie in den fortgeschrittenen Stufen I bis III der I-BGH (eine anspruchsvolle Art der Begleithundeprüfung, die nach der internationaler Prüfungsordnung für Gebrauchshunde gerichtet wird).

Den Anfang machten Teilnehmer mit ihren Hunden, die sich der einfachen Begleithundeprüfung stellten, die den Einstieg in den I-BGH-Sport ermöglicht. Es bestanden aus dem Weeze Hundesportverein: Karin Preuss mit Schäferhund Kenzo, Birgit Wildmann mit Pheli, Michael Rothmeier mit Jasper und Christa Wolzenburg mit Magic.

Die I-BGH I bestanden die Weezer Vereinsmitglieder Sonja Goertz mit ihrem Australian Kelpie Batu und Axel Leonhardt mit seinen beiden Flat Coated Retrievern Indira und Kitty. Es folgten dann die Starter für die I-BGH II. Hier bestanden aus dem Weezer Verein Hans Schulz mit seinem Australian Shepherd Mailo, Andreas Pleines mit dem Flat Coated Retriever Wilson und Christa Wolzenburg mit ihrem Labrador Napoleon. Der schwersten Prüfungsstufe I-BGH III stellten sich nur zwei Starter. Darunter wieder ein Weezer, nämlich Wolfgang Kasteleiner mit seinem Mix Enya. Die Hündin überzeugte neben vorbildlicher Fußarbeit auch in den technischen Übungen wie beispielsweise Voran- und Apportieren. Das bedeutete mit 96 Punkten in der höchsten Prüfungsstufe dann auch den Tagessieg für das Team.

Last not least auch wegen des engagierten Teams in der Küche/Kantine und in der Meldestelle wurde der Tag der Frühjahrsprüfung mit vielen überzeugenden Vorstellungen auf dem Platz ein voller Erfolg.

Infos unter www.dvg-weeze.de.

Mehr von RP ONLINE