1. NRW
  2. Städte
  3. Kevelaer

Gospelchor Voices mit Konzert in Kevelaer

Benefizkonzert in der Clemenskirche Kevelaer : Gospelchor „Voices“ war gleich zweimal ausverkauft

Chorleiterin Christiane Langenbrinck aus Uedem und ihre Voices hatten allen Grund zur Freude. Zwei unmittelbar aufeinander folgende Konzerte in der Clemenskirche in Kevelaer waren mit insgesamt 570 verkauften Karten ausverkauft.

Dem Verein „Imole Lichtstärke – Hilfe für Nigeria“ kamen am Ende des Abends durch Eintrittsgelder und Spenden 5187 Euro zu Gute, für die sich Dr. Ogundare aus Kevelaer stellvertretend bedankte.

Dass das Interesse an ihrer Musik einmal so groß sein würde, hatte Christiane Langenbrinck nicht erwartet, als sie vor 20 Jahren die Leitung des modernen Gospelchors übernahm. So viele Menschen waren an diesem Abend gekommen, um dem Konzertprogramm „Voices & Friends“ zu lauschen, und sie kamen voll auf ihre Kosten. Zu ihrem Jubiläum hatte die Chorleiterin viele ihrer persönlichen Lieblingsstücke ausgewählt, die das Publikum begeisterten und zum Mitsingen animierten. Von „I will follow him“ bis „For the longest time“ präsentierte der Chor ein abwechslungsreiches und stimmungsvolles Programm mit Stücken aus verschiedenen musikalischen Genres, das die Zuhörer beider Konzerte bewegte und für „Standing Ovations“ sorgte. Der Jugendchor Teenie-Voices sowie eine sechsköpfige Band mit E-Piano, Schlagzeug, Gitarre, E-Gitarre, Bass und Violine unterstützten den Chor nach Kräften und erzeugten gemeinsam einen tollen Klang. Zwischen zwei Chorteilen begeisterte das Duo „Catwalk the Plank“ alias Simon und Anja Langenbrinck das Publikum mit Coverversionen moderner Popsongs wie „Ain’t nobody“, bei denen sie sich selbst instrumental auf beeindruckende Weise begleiteten.

Viele langjährige Zuhörer äußerten sich im Anschluss positiv zu der enormen qualitativen Entwicklung, die der Chor unter der Leitung von Christiane Langenbrinck in den vergangenen Jahren genommen hat. Die Chorleiterin selbst ist begeistert über den gewachsenen Chor, in dem sich von Jung bis Alt viele musikalische Talente versammeln. Insgesamt überzeugten sieben Solisten aus Reihen des Chores durch ihre gefühlvollen und ausdrucksstarken Stimmen, mit denen sie den Chorklang bei verschiedenen Stücken eindrucksvoll untermalten. Fragt man das Publikum, ist es aber vor allem die sichtbare und hörbare Freude an der Musik, die solch eine positive und ansteckende Wirkung hat und die den Gospelchor Voices aus Uedem in besonderer Weise auszeichnet.