Kevelaer: Fußwallfahrt von Rees in die Marienstadt

Kevelaer : Fußwallfahrt von Rees in die Marienstadt

Im Jahre 1642 machte sich in Rees die erste Prozession auf den Weg nach Kevelaer. Auch in diesem Jahr werden sich Gläubige aus Kevelaer zu Fuß gemeinsam auf den Weg zum Gnadenbild machen.

Am Samstag findet die diesjährige Fußwallfahrt von Rees nach Kevelaer statt. Es besteht die Möglichkeit, den Weg zum Gnadenbild in Rees zu beginnen oder in Uedem oder Kervenheim zur Pilgergruppe dazu zu stoßen. Wer möchte, kann auch nur das letzte Stück des Weges von der Lindenstraße/Ecke B9 mitgehen. Der Tag beginnt um acht Uhr morgens mit der Abfahrt mit dem Bus nach Rees (Treffpunkt Basilikaparkplatz).

Ab 8.45 Uhr gibt es einen geistlichen Impuls in der Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt Rees. Nach der Pause um 11 Uhr in Kehrum, gibt es um 13 Uhr eine Mittagspause. Um 14 Uhr gibt es einen geistlichen Impuls in der Pfarrkirche St. Laurentius Uedem. Es folgt nach einer Pause in Kervenheim um 15.30 Uhr ein geistlicher Impuls in der Pfarrkirche St. Antonius Kervenheim. Der Tag endet um 17.45 Uhr mit der Ankunft am Gnadenbild.

(RP)