Weeze: Fördergeld für Grundschule in Weeze

Weeze : Fördergeld für Grundschule in Weeze

Die Gelsenwasser-Stiftung fördert mit dem Bildungs-Projekt "von klein auf" auch im Versorgungsbereich der Niederrheinischen Gas- und Wasserwerke (NGW) Kindergärten und Schulen. Sprachprojekte bilden dabei den Schwerpunkt.

Aktuell hat die Jury für 13 Projekte im NGW-Gebiet die Finanzierung mit insgesamt 22.420 Euro bewilligt. Über Fördergelder kann sich auch die Marienwasser-Grundschule in Weeze freuen. Für den Ausbau der Schulbücherei gibt es 1800 Euro. Damit sollen weitere Akzente im Bereich "Leseförderung" gesetzt werden.

2018 stehen im NGW-Gebiet noch 30.580 Euro für neue Projekte zur Verfügung. Die Bewerbungsfrist endet am 10. August. Förderberechtigt sind Einrichtungen des Elementarbereichs wie Kindergärten, Grundschulen und weiterführende Schulen bis zur Sekundarstufe I aus insgesamt 78 Kommunen im Versorgungsgebiet der Gelsenwasser-Unternehmen. Anträge können über die Webseite unter www.vonkleinaufbildung.de eingereicht werden. Das Projektbüro Jennifer Kownatzki ist für Fragen rund um "von klein auf" unter Telefon 0209 708 456 oder unter info@vonkleinaufbildung.de erreichbar.

(RP)
Mehr von RP ONLINE