Feuerwehr Weeze feiert 20 Jahre Jugendfeuerwehr mit Tag der offenen Tür

Ehrenamt : 20 Jahre Jugendfeuerwehr mit Tag der offenen Tür

Am gleichen Tag findet auch ein Orientierungslauf der Jugendfeuerwehren der Region statt.

Die Feuerwehr Weeze feiert 20 Jahre Jugendfeuerwehr mit einem Tag der offenen Tür am Samstag, 11. Mai. Am gleichen Tag findet auch ein Orientierungslauf der Jugendfeuerwehren der Region statt.

Die Jugendfeuerwehrabteilungen im Kreisverband Kleve wurden im Dezember 1998 als eine der ersten gegründet.  Besonders froh stimmt die Weezer Feuerwehr seither, wenn die Kinder und Jugendlichen, regelmäßig in das Ehrenamt reinschnuppern und alles Wichtige von der Pike auf lernen.

Zum 20-jährigen Jubiläum soll deswegen die Jugendarbeit der Feuerwehr in den Fokus gerückt werden. Die Feuerwehr spricht ihren Dank besonders all jenen aus, die sich um die Jugendarbeit in der Feuerwehr Weeze verdient gemacht haben.

Seit der Gründung bildeten die ehrenamtlichen Betreuer insgesamt über 100 Kinder und Jugendliche im Alter von zehn bis 17 Jahren aus. Viele von ihnen haben später Kameraden, den Weg in den aktiven Einsatzdienst gefunden.

Stellvertretend für alle Betreuer sind vor allem die Gründer der Jugendfeuerwehr Weeze, die sich aus der Löschgruppe Wemb sowie dem Löschzug Weeze zusammensetzt, zu nennen.

Als Höhepunkt des 20-jährigen Jubiläums richtet die Feuerwehr Weeze in diesem Jahr einmalig einen Orientierungslauf der Jugendfeuerwehr aus, zu dem alle Jugendfeuerwehr-Abteilungen des Kreisverbandes Kleve eingeladen wurden. Neben dem Orientierungslauf findet gleichzeitig am Feuerwehr Gerätehaus zwischen 11 und 16.30 Uhr ein Tag der offenen Tür statt. Familien, Interessierte und Feuerwehrleute sind herzlich zu dem Beisammensein eingeladen.

(RP)
Mehr von RP ONLINE