1. NRW
  2. Städte
  3. Kevelaer

Eine neue Aktion der Einzelhändler in Kevelaer.

Einkaufen und den lokalen Handel unterstützen : Verlosung in Kevelaer zum Late-Night-Shopping

Die Geschäftsleute auf der Busmannstraße in Kevelaer haben eine Aktion ausgeweitet, mit der Kunden auf die Angebote aufmerksam gemacht werden sollen.

Die Stempelkarten-Aktion der Busmannstraßen-Händler wird ausgeweitet. Die Händler der Busmannstraße hatten sich speziell für die Late-Night-Shopping-Termine folgende Aktion ausgedacht: Bei jedem Einkauf bekommt der Kunde einen Händlerstempel in eine dafür vorgesehene Stempelkarte, und mit jeder Karte, die mit vier verschiedenen Händlerstempeln gefüllt ist, kann der Kunde an der Verlosung im Dezember teilnehmen.

Ursprünglich war die Ausgabe der Stempel auf die Late-Night-Shopping-Abende beschränkt, aber aufgrund der aktuellen Corona-Entwicklung gibt es ab sofort bis zum Ende des Gewinnspiels die Stempel bei jedem Einkauf in teilnehmenden Geschäften während der gesamten Öffnungszeit.

Der letzte Abgabetermin für die Stempelkarten und gleichzeitig auch der letzte Late-Night-Shopping-Termin für dieses Jahr ist Freitag, 4. Dezember. Die vollständig ausgefüllten Karten können bei allen teilnehmenden Händlern – erkennbar an den runden Late-Night-Shopping-Aufklebern an den Schaufenstern – abgegeben werden und nehmen so an der Verlosung am 13. Dezember teil. Neben anderen attraktiven Gewinnen gibt es als Hauptpreis ein Einkaufsgutschein-Paket im Wert von 1000 Euro.