1. NRW
  2. Städte
  3. Kevelaer

Kevelaer: Ein bärtiger Pfeifenraucher von Josef Pauels

Kevelaer : Ein bärtiger Pfeifenraucher von Josef Pauels

Kunstwerk des Monats im Kevelaerer Museum.

Das Kunstwerk des Monats März im Niederrheinischen Museum für Volkskunde und Kulturgeschichte in Kevelaer ist das Brustbild eines älteren, bärtigen Mannes mit Schirmmütze und Weste, der mit qualmender Pfeife im Mund den Betrachter mit hellwachen Augen ansieht. Das signierte Ölgemälde in den Maßen 30 mal 38,5 Zentimeter wurde auf Presspappe von Josef Pauels (1885-1979), einem Kevelaerer Künstler, geschaffen und dem Niederrheinischen Museum kürzlich gestiftet.

Josef Pauels war zunächst Lehrling des Malers Heinrich Holtmann und wurde nach seiner Lehrzeit Mitarbeiter des bekannten Kirchenmalers Friedrich Stummel. Nach dessen Tod arbeitete Pauels als selbstständiger Künstler. Er erhielt zahlreiche Aufträge und war vor allem als begabter Porträtmaler bei vielen geschätzt.

Das Niederrheinische Museum für Volkskunde und Kulturgeschichte befindet sich in Kevelaer im Gebäude Hauptstraße 18. Es ist geöffnet täglich außer montags von 10 bis 17 Uhr. Kontakt: Telefon 02832 95410, E-Mail info@niederrheinisches-museum-kevelaer.de.

(RP)