„World House“ in Wetten Das Klimahotel

Das „World House“ in Wetten ist unabhängig von der Energieversorgung. Das Hotel produziert sogar oft mehr Strom, als im Haus verbraucht wird.

 Auf dem Dach eine Photovolatikanlage, im Keller ein Blockheizkraftwerk, so versorgt sich das „World House“ mit Energie.

Auf dem Dach eine Photovolatikanlage, im Keller ein Blockheizkraftwerk, so versorgt sich das „World House“ mit Energie.

Foto: Evers, Gottfried (eve)
 Barbara Hendricks (2. v. r.) lässt sich die Wirkungsweise des Blockheizkraftwerks erläutern.

Barbara Hendricks (2. v. r.) lässt sich die Wirkungsweise des Blockheizkraftwerks erläutern.

Foto: Evers, Gottfried (eve)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort