Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier zu Gast in Kevelaer

Aufzeichnung für das ZDF: Bundespräsident feierte Weihnachtsgottesdienst in Kevelaer

Weihnachten ist noch ein paar Tage hin - in Kevelaer wurde das Fest aber bereits jetzt festlich begangen: Für eine TV-Aufzeichnung für den Heiligen Abend wurde ein großer Weihnachtsgottesdienst in der Basilika gefeiert. Prominentester Gast: Bundespräsident Steinmeier.

Weihnachtliche Gefühle hatten etwa 300 Gäste in der Basilika bereits am dritten Adventswochenende. Sie waren Gast der TV-Aufzeichnung des ZDF-Weihnachtskonzerts für den Heiligen Abend.

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier besucht Kevelaer

Für die Sendung war Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier nach Kevelaer gekommen - ein erster offizieller Besuch des Staatsoberhauptes in Nordrhein-Westfalen. Knappe 80 Minuten dauerte die Aufzeichnung, 58 Minuten davon werden später in der Sendung zu sehen sein.

  • Kevelaer : TV-Weihnacht mit Steinmeier in Kevelaer

Beim anschließenden Empfang im Priesterhaus trug sich Steinmeier zusammen mit Ministerpräsident Armin Laschet ins Goldene Buch der Stadt ein und mischte sich dann unter die Gäste.

(zel)
Mehr von RP ONLINE