1. NRW
  2. Städte
  3. Kevelaer

Weeze: Bürger räumen Samstag gemeinsam in Weeze auf

Weeze : Bürger räumen Samstag gemeinsam in Weeze auf

Die Sonne ist zwar schon einige Male hervorgekommen, aber die Temperaturen sind meist noch frostig. Damit Weezer und Besucher pünktlich zu den ersten wärmeren Tagen ein sauberes Weeze genießen können, bittet die Gemeinde Weeze erneut um Teilnahme an der Aktion "Sauberes Weeze - Fit in den Frühling".

Bei der Aktion sollen Abfällen in Weeze, Wemb und den Außengebieten beseitigt werden. So soll ein sauberes Ortsbild geschaffen und erhalten werden. Die Aktion ist Teil der europaweiten Initiative "Let´s Clean Up Europe", die alle Aktiven, Kampagnen und Bündnisse gegen den "wilden Müll" vom Frühjahr bis zum Mai vereinen.

Nach den gelungenen Aktionstagen in den vergangenen beiden Jahren, bei denen zahlreiche ehrenamtliche Helfer Umweltschutz vorgelebt und gleichzeitig dem eigenen Körper zu etwas Bewegung verholfen haben, wird die Aktion in diesem Jahr fortgeführt. Bürgermeister Ulrich Francken ruft zur Reinigung von Wege- und Waldrändern sowie Grünanlagen und Plätzen auf, die durch Müllsünder verunreinigt wurden. Des Weiteren "sollen die Bürger für den Umweltschutz sensibilisiert werden", so Georg Koenen, Leiter des Ordnungsamtes der Gemeinde Weeze. Daher lädt die Gemeinde alle Bürger, Schulen, Vereine und Nachbarschaften zum Aktionstag am Samstag, 24. März, von 9 bis 12 Uhr ein. Treffpunkt ist der Bauhof der Gemeinde (direkt am Bahnhof Weeze). Nach getaner Arbeit gibt es zum Abschluss und zur Stärkung für alle Helfer ein gemeinsames Erbsensuppenessen.

  • Tablets werden auch in der politischen
    Den Genossen fehlt ein schlüssiges Konzept : SPD Weeze kritisiert Votum zu Tablets für die Ratsarbeit
  • Die zotteligen Poitou-Esel Tiane und Tosca
    Nur noch freitags bis sonntags geöffnet : Corona-Notbremse trifft auch den Tierpark in Weeze
  • Die Schilder wurden unmittelbar vor dem
    Neusser Innenstadt : Irritation um Schilder-Aktion von Impfgegnern

Alle sollten Handschuhe und falls vorhanden eine Warnweste mitbringen. Anmelden kann man sich bei den Mitarbeitern des Ordnungsamtes (Zimmer 1 im Rathaus) unter 02837 910131/134 oder schriftlich per E-Mail an ordnungsamt@weeze.de.

(RP)