Kevelaer: Brandursache ist geklärt

Kevelaer : Brandursache ist geklärt

Die Ursache für den Großbrand an der Gelderner Straße ist geklärt. Wie bereits vermutet, war ein überhitzter Herd der Auslöser des Feuers, das in der Nacht zu Dienstag die Kevelaerer Feuerwehr in Atem gehalten hatte.

Laut den Ermittlern hatte eine junge Bewohnerin vergessen, ihren Herd auszuschalten. Das Essen auf der Herdplatte war in Brand geraten, das Feuer dehnte sich schließlich auf das ganze Haus auf. Alle Bewohner konnten sich retten, aus den benachbarten Häusern mussten 14 Einwohner evakuiert werden. Das Haus ist nun unbewohnbar, der Schaden wird mit 200 000 Euro beziffert.

(RP)
Mehr von RP ONLINE