1. NRW
  2. Städte
  3. Kevelaer

Kevelaer: Bei Unfall schwer verletzt

Kevelaer : Bei Unfall schwer verletzt

In Kevelaer ist es am Donnerstag zu einem schweren Unfall gekommen. Gegen 14.10 Uhr wollte eine 53-Jährige aus Kevelaer mit ihrem blauen VW Polo von einem Baumarktparkplatz nach links in die Ladestraße abzubiegen.

Eine 46-jährige Frau aus Kevelaer befuhr mit ihrem schwarzen Toyota Verso die vorfahrtsberechtigte Ladestraße in Richtung Bahnstraße. Die 53-Jährige missachtete die Vorfahrt der Toyota-Fahrerin. Beide Fahrzeuge stießen zusammen, wobei beide Frauen schwer verletzt wurden. Die Polo-Fahrerin war zunächst eingeklemmt und wurde durch die Feuerwehr befreit.

Die verletzten Autofahrerinnen wurden nach notärztlicher Versorgung mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

(RP)