1. NRW
  2. Städte
  3. Kevelaer

Kevelaer: Bäume fallen für neuen Edeka-Markt

Kevelaer : Bäume fallen für neuen Edeka-Markt

KEVELAER (zel) Der Weg für den Neubau des Edeka-Marktes am Antwerpener Platz wird freigemacht. Derzeit sind Mitarbeiter damit beschäftigt, die Bäume auf dem dortigen Parkplatz zu fällen. Danach sind auch die Gehölze am Möbelgeschäft Holtappels an der Reihe. Wie berichtet, will Brüggemeier auf dem Areal einen neuen Markt errichten. Die Gutachten dafür liegen jetzt alle vor, das Unternehmen hat die Baugenehmigung bei der Stadt eingereicht.

Liegt die Genehmigung vor, steht zunächst der Abriss des Gebäudes von Möbel Holtappels an. Noch läuft hier der Betrieb, sobald das Haus geschlossen wird, beginne der Abriss. Druck gebe es hier nicht. Klar sei, dass es 2018 noch nicht zur Eröffnung des neuen Marktes kommen wird, so Brüggemeier-Sprecher Michael Terhoeven. Angepeilt ist eine Eröffnung Mitte 2019 - plus-minus drei Monate.

(RP)