Kevelaer: Auch in Thailand gibt es eine Kevelaerer Straße

Kevelaer : Auch in Thailand gibt es eine Kevelaerer Straße

/ THAILAND (zel) Als Markus Janssen vor kurzem mit seiner Frau in Thailand einen Ausflug unternahm, staunte er nicht schlecht. In der Nähe von Khao Lak außerhalb der Touristikzentren entdeckte er tatsächlich die Kevelaerer Straße. "Ich dachte fast, ich fall vom Moped, als wir das Schild entdeckten", berichtet er. Wie die Straße dort zu ihrem Namen kam, konnte Janssen in dem Ort allerdings nicht herausfinden.

Als er das Bild bei Facebook postete, gab es viele Spekulationen über die Herkunft des Straßenschildes. Eine Vermutung ist, dass der Name seinen Hintergrund in einer Spendenaktion aus Kevelaer für die Tsunami-Opfer haben könnte.

(RP)