Aktion am 25. November in Kevelaer Zeichen setzen gegen Gewalt an Frauen

Kevelaer · Am Schulzentrum wird eine Bank aufgestellt, die vorher von Jugendlichen in orange gestaltet wurde. Dazu gibt es weitere Aktionen in Kevelaer.

 Setzen gemeinsam ein Zeichen gegen Gewalt an Frauen: Bürgermeister Dominik Pichler und die Gleichstellungsbeauftragte Christiane Peulen.

Setzen gemeinsam ein Zeichen gegen Gewalt an Frauen: Bürgermeister Dominik Pichler und die Gleichstellungsbeauftragte Christiane Peulen.

Foto: Stadt/Stadt Kevelaer

Die Wallfahrtsstadt unterstützt in diesem Jahr erneut die weltweite „Zonta Says No“-Kampagne, die dem UN-Aufruf „Orange - 2 - the World“ folgt, und setzt gemeinsam mit den weiterführenden Schulen aus Kevelaer ein sichtbares Zeichen gegen Gewalt. Dank Unterstützung des Kevelaerer Betriebshofes und der Gleichstellungsbeauftragten wird ab dem 25. November eine Bank auf dem Schulhof des Gymnasiums und der Gesamtschule stehen, die vorab von einigen Schülerinnen und Schülern des Kevelaerer Schulzentrums orange gestaltet wurde.

Auch andere Institutionen setzen am Freitag ein Zeichen, so wird beispielsweise vor der Beratungsstelle der Diakonie auf der Hauptstraße in Kevelaer eine orangefarbene Sitzgelegenheit in Form eines Stuhles stehen. Diese Sitzgelegenheiten – die landesweit in Kommunen zu sehen sind – sollen allesamt verdeutlichen, dass es hier keinen Platz für Gewalt an Frauen und Mädchen gibt. Darüber hinaus findet in Kooperation mit der Gleichstellungsbeauftragten bis zum 15. Dezember ein Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungskursus für Mädchen der weiterführenden Schulen mit Trainerin Britta Tiggelkamp statt. Eine Möglichkeit für jeden Einzelnen, ein Zeichen gegen Gewalt zu setzen, bietet auch die Mitmachaktion „Wir brechen das Schweigen“ des bundesweiten Hilfetelefons (08000 116016), mit der unter anderem Posts bei Facebook und Instagram eingestellt werden können. Anleitungen hierzu gibt es auf der Seite www.aktion.hilfetelefon.de.

(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort