Kevelaer: Änderungen bei der Motorradwallfahrt

Kevelaer: Änderungen bei der Motorradwallfahrt

Die Freunde der Motorradwallfahrt (Mowa) treffen sich am Mittwoch, 7. Februar, um 19 Uhr im "Gasthaus Scholten - Zum Einhorn" zu einer Versammlung. Bei diesem Treffen wird es um den geänderten Ablauf der traditionsreichen Motorradwallfahrt gehen, die in diesem Jahr ihre 34. Auflage erlebt. Durch geänderte organisatorische Rahmenbedingungen, die von außen den Organisatoren der Mowa aufgelegt wurden, müssen Änderungen am Ablauf der Wallfahrt nötig geworden. Die konkrete Umgestaltung soll an diesem Abend besprochen werden.

Die nächste Wahlfahrt wird am Freitag, 29. Juni, starten und bis zum 1. Juli dauern. Natürlich auch wieder mit dem Segen für die Mopedfahrer auf dem Kapellenplatz und der Lichterfahrt am Samstagabend.

(RP)