Sportprogramm in Kevelaer: Abgeordnete Margret Vosseler besucht Atempause

Sportprogramm in Kevelaer: Abgeordnete Margret Vosseler besucht Atempause

(RP) Landtagsabgeordnete Margret Vosseler war zu Besuch auf der Hüls-Wiese, um sich ein Bild von dem Sportprogramm „Atempause im August“ zu machen. Der Leiter des Stadtmarketings Kevelaer, Bernd Pool, und der Vertreter und Kursleiter des Kreissportbundes, Marcel Kempkes, stellten der CDU-Abgeordneten aus Geldern das Konzept vor.

Der Kreissportbund Kleve hatte im Rahmen des Landesprogrammes „Sport im Park“ Fördergelder für das Projekt bewilligt. So werden die Kurse und Ausflüge für alle Teilnehmer kostenlos angeboten. Gemeinsam mit den Teilnehmern des Kurses „Bodyweight“ beendete die Politikerin ihren Besuch mit Getränken und Obst. Die „Atempause im August“ haben das Stadtmarketing und der Kreissportbund Kleve auf die Beine gestellt. Drei Wochen lang, vom 4. bis zum 24. August finden auf der Hüls-Wiese verschiedene Sportkurse statt. Zudem werden mehrere Wanderungen, zu Fuß und mit dem Fahrrad, angeboten. Als Abschluss des Programms wird es eine Kinovorstellung unter freiem Himmel geben.

Mehr von RP ONLINE