Unfall bei Weeze: A 57: Ein Kleinbus fliegt über die Leitplanke

Unfall bei Weeze: A 57: Ein Kleinbus fliegt über die Leitplanke

Ein Transporter ist auf der A57 zwischen Uedem und Goch von der Fahrbahn abgekommen, hat sich überschlagen und ist im Graben gelandet. Der Fahrer blieb unverletzt.

Am Montag gegen 9.55 Uhr ist es auf der Autobahn A 57 zwischen Uedem und Goch zu einem Unfall gekommen. Ein Kleinbus ist nach Angaben der Autobahnpolizei auf Höhe der Raststätte Kalbecker Forst von der Fahrbahn abgekommen, hat sich überschlagen, ist über die Leitplanke geflogen und anschließend im Graben gelandet. Er blieb auf dem Dach liegen. Der Fahrer blieb laut Polizei unverletzt, es ist ein reiner Sachschaden. Wie es zu dem Unfall kam, ist derzeit nicht klar. Für etwa zwei Stunden war der rechte Fahrstreifen gesperrt, um den Wagen zu bergen und die Straße zu reinigen.

(veke)
Mehr von RP ONLINE