1. NRW
  2. Städte
  3. Kempen

Zwei Menschen bei Unfall auf Kreuzung der B 509 in Grefrath verletzt

Zusammenstoß an der B 509 : Zwei Verletzte bei Unfall auf Kreuzung

Bei einem Unfall auf der Kreuzung der Wankumer Landstraße mit der B 509 in Grefrath wurden am Dienstagmittag ein Viersener und ein Nettetaler verletzt.

Bei einem Unfall in Grefrath sind am Dienstagmittag zwei Menschen leicht verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, war ein 45-jähriger Autofahrer aus Nettetal gegen 12.55 Uhr mit seinem Wagen auf der B 509 unterwegs. Er kam aus Richtung Schlibeck und wollte geradeaus weiter in Richtung Kempen fahren.

Möglicherweise, so die Polizei, habe er an der Ampelkreuzung das Rotlicht missachtet. Dabei stieß er auf der Kreuzung mit dem Wagen eines 52-jährigen Vierseners zusammen, der über die Wankumer Landstraße fuhr und aus Richtung Wankum in Richtung Süchteln unterwegs war.

Beim Zusammenstoß wurden die beiden Autofahrer leicht verletzt, sie wurden zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Für die Zeit der Unfallaufnahme durch die Polizei war die Kreuzung bis zum frühen Nachmittag teilweise gesperrt.