1. NRW
  2. Städte
  3. Kempen

Interview: Serie 50 Jahre Realschule In Kempen (7 - Ende): Zum Jubiläum ein großes Fest

Interview: Serie 50 Jahre Realschule In Kempen (7 - Ende) : Zum Jubiläum ein großes Fest

Zu ihrem 50. Geburtstag bietet Kempens Realschule ein buntes Festprogramm. Der offizielle Festakt ist bereits am heutigen Freitag ab 17 Uhr in der Aula.

Danach wird die Ausstellung, die der ehemalige Lehrer der Schule, Dr. Hans Kaiser, zusammengestellt hat, eröffnet. Gegen 19 Uhr beginnt das Ehemaligen-Treffen - mit Bühnenprogramm. Das große Schulfest auf dem Schulhof, in der Aula und auf zwei Bühnen, an dem alle 26 Klassen beteiligt sind, beginnt am morgigen Samstag zunächst besinnlich - mit einem Gottesdienst um 13 Uhr im Innenhof, von den Zehnerklassen gestaltet.

Nach der offiziellen Eröffnung durch Schulleiterin Sigi Strohe auf der Hauptbühne im Hof geht in der Aula die Theater-Post ab: Mit einer Schwarzlicht-Zauberschau, an die sich ein Musical-Medley aus dem "König der Löwen" von Elton John anschließt. Auf dem Hof spielt derweil die Gruppe der Ehemaligen, hervorgegangen aus der legendären, von Uli Müller gegründeten, namenlosen Schulband. Highlight im Innenhof: "Der Grüffelo" - ein Theaterprojekt, bei dem die Klasse 6 a Szenen aus dem Kinderbuchklassiker von Julia Donaldson gestaltet. Woraufhin die 2012 gegründete Bläserklasse 6 b - die älteste im Kreis Viersen - Proben ihres Könnens liefert. Die Ballettschule Regina Zindel aus Krefeld rundet den Showbogen mit kessem Körpereinsatz ab.

  • Interview: Serie 50 Jahre Realschule In Kempen (7 - Ende) : Eine erfolgreiche Schule - und ihr Ende
  • Kleve : Kisters-Realschule feiert Geburtstag
  • Janusz-Korczak-Gesamtschule : Bläserklasse erhält ihre Instrumente

Geburtstags-Gags überall. Da kann man in der Turnhalle beim Mitmachparcours das Erich-Kästner-Sportabzeichen erwerben - ein Abenteuerspielplatz für groß und klein. Da wird bei bayrischen Spielen gejodelt (Klasse 7 d), ein Bobby-Car- und ein Kettcar-Parcours locken auf den Hof bzw. Tennisplatz, und Fahrradfahrer sollten auf der Hindernisbahn (Lehrerparkplatz) mitstrampeln. Zum Kinderschminken lädt die Klasse 10 a, zu Tattoos die 8 c. Die 7 c sucht per Computervorlage Sing- und Fifa-Stars, die 8 d "Erich Kästners next Dancestar". Münzwurf und Glücksrad, Schwammschleudern, eine Riesen-Tombola und ein Roulette runden die Mitmachpalette ab. Wer möchte, schickt bunte Luftballons auf die Reise.

Zum Augenschmaus kommt der Gaumengenuss: Da gibt's ein American Ice-cream-Parlor (Klasse 10 e), einen Waffelstand und eine Fruchtcocktail-(Frooties) Bar; selbstredend eine Popcornbude und nebenan gegrillte Champignons. In der "Kästneria", der Cafeteria der Schule, wartet eine Fülle an Kuchen, von den Eltern gespendet, dargeboten vom Mensa-Team und der Klasse 10 d.

(hk-)