1. NRW
  2. Städte
  3. Kempen

Wochenmarkt im Hagelkreuz in Kempen wegen des Sturmtiefs verschoben

Eröffnung in Kempen abgesagt : Neuer Wochenmarkt im Hagelkreuz wegen des Sturmtiefs verschoben

Sturmtief Ignatz fegt durch Nordrhein-Westfalen. In Kempen wird wegen der Wetterlage die Eröffnung des neuen Wochenmarktes im Kempener Hagelkreuz verschoben. Das gab die Stadt am Donnerstagvormittag bekannt.

Eigentlich hätte der Kostenpflichtiger Inhalt neue Wochenmarkt auf dem Concordienplatz am Donnerstag, 21. Oktober, von 15 bis 19 Uhr stattfinden sollen. Doch wegen des Sturmtiefs wurde die Eröffnung abgesagt.

Neuer Starttermin des Wochenmarktes ist Donnerstag, 28. Oktober, von 15 bis 19 Uhr mit einem Eventmarkt. Eröffnet wird der Markt um 15 Uhr von Bürgermeister Christoph Dellmans. Zur Eröffnung wird es neben den neuen Frischeständen ein zusätzliches Angebot mit kulinarischen Besonderheiten und Getränken sowie einem musikalischen Angebot und Attraktionen für Kinder geben. Das Ziel ist, den Wochenmarkt als geselligen Treffpunkt für Leib und Seele im Quartier Hagelkreuz zu etablieren, teilt die Stadt Kempen mit.

(RP)