Stadt Kempen: Werbe- und Bürgerring kooperiert mit Feuerwehr

Stadt Kempen : Werbe- und Bürgerring kooperiert mit Feuerwehr

In St. Hubert ziehen wieder einmal viele Bürger an einem Strang. Diesmal machen der Werbe- und Bürgerring und die örtliche Feuerwehr im positiven Sinne gemeinsame Sache. Die Feuerwehr im Kendeldorf richtet auch in diesem Jahr wieder ihre "FireNight" aus. Die beliebte Veranstaltung ist am Samstag, 20. Juni. Der Werbe- und Bürgerring beteiligt sich daran aktiv. Die Bekanntgabe der Gewinner der "Kendel-Kart" ist für diesen Abend geplant. Gegen 21 Uhr werden auf der Bühne am Gerätehaus an der Bendenstraße die ersten drei Gewinner bekannt gegeben.

"Wir als Werbe- und Bürgerring sind der festen Überzeugung, dass diese Veranstaltung einen geeigneten Rahmen für die Auslosung bietet. Immerhin haben wir mit der Feuerwehr das gemeinsame Ziel, uns für die Belange der St. Huberter Bevölkerung einzusetzen", erklärt der Vorsitzende des St. Huberter Werbe- und Bürgerrings, Wolfgang Büscher.

(RP)
Mehr von RP ONLINE