Kempen: Wenn der Mensch machtlos wird

Kempen : Wenn der Mensch machtlos wird

Die Technologie hat in den vergangenen Jahren atemberaubende Fortschritte gemacht. Aber dann genügt ein kurzes Natur-Schauspiel, um die Menschen samt ihrer Technik in die Schranken zu weisen.

Die heutige Folge wirft einen Rückblick auf Naturkatastrophen, die die Menschen in unserer Region in den letzten hundert Jahren in Schrecken versetzten - wie auf unserem Bild das Unwetter am 5. Juli 1999, in dieser Woche vor 18 Jahren, bei dem das Dach des Kempener Luise-von-Dues- berg-Gymnasiums zwischen Pausenhof und Berliner Allee zu Boden ging.

(hk-)
Mehr von RP ONLINE