Im Vinkrather Festzelt: Verdiente Schützen geehrt

Im Vinkrather Festzelt: Verdiente Schützen geehrt

VINKRATH (mab) Beim Frühschoppen im Festzelt wurden auch langjährige Mitglieder der Schützenbruderschaft geehrt. 65 Jahre dabei ist Johannes Floeth, 60 Jahre Johannes Kreiten und Hans Schoenmackers. Dieter Gerber und Helmut Küsters sind seit 50 Jahren Mitglied. 40 Jahre: Ludwig Theis, Eugen Gotzkes, Heinz Olbrich, Hermann-Josef Müller, Willi Hüpen, Friedhelm Wellen und Gertrude Gotzes-Löllgen. 25 Jahre: Eckhard Fischer, Klaus Jacobi, Rainer Klein, Stefan Schoenmackers, Dirk Sasserath, Gerd Hüpen, Willi Pasch, Frank Kölkes, Johannes Grewe, Hans-Willi Kother und Wolfgang Ulrich.

VINKRATH (mab) Beim Frühschoppen im Festzelt wurden auch langjährige Mitglieder der Schützenbruderschaft geehrt. 65 Jahre dabei ist Johannes Floeth, 60 Jahre Johannes Kreiten und Hans Schoenmackers. Dieter Gerber und Helmut Küsters sind seit 50 Jahren Mitglied. 40 Jahre: Ludwig Theis, Eugen Gotzkes, Heinz Olbrich, Hermann-Josef Müller, Willi Hüpen, Friedhelm Wellen und Gertrude Gotzes-Löllgen. 25 Jahre: Eckhard Fischer, Klaus Jacobi, Rainer Klein, Stefan Schoenmackers, Dirk Sasserath, Gerd Hüpen, Willi Pasch, Frank Kölkes, Johannes Grewe, Hans-Willi Kother und Wolfgang Ulrich.

Das Schützenfest geht heute um 19 Uhr mit einem Galazug weiter, anschließend ist Ball im Zelt. Morgen um 18 Uhr wird das Kirmesmännchen verbrannt, es folgt der Dorfabend.

(mab)