1. NRW
  2. Städte
  3. Kempen

Ursula Trienekens aus Oedt wird 90 Jahre alt

Oedt : Ursula Trienekens wird am Sonntag 90 Jahre alt

Ursula Trienekens feiert am Sonntag, 9. Februar, ihren 90. Geburtstag. Dazu wird ihre große Familie mit Kindern und Enkelkindern ins Oedter Altenzentrum kommen, in dem die Seniorin bei bester Gesundheit schon seit acht Jahren lebt.

Ursula Trienekens stammt aus Grefrath. Sie besuchte nicht weit von ihrem Elternhaus die Katholische Volksschule an der Schulstraße und war eine Zeitlang im Büro der Grevelour beschäftigt, wo auch schon ihr Vater arbeitete.

 Ursula Trienekens feiert einen runden Geburtstag.
Ursula Trienekens feiert einen runden Geburtstag. Foto: Alfred knorr/alfred Knorr

Den Handballsport pflegten so gut wie alle Familienmitglieder. Deshalb war es nicht verwunderlich, dass Ursula bei einem Handballspiel ihren Mann Matthias kennenlernte. Die beiden heirateten 1955, aus der Ehe gingen die Söhne Günter und Walter hervor. Dazu kamen neben den Schwiegertöchtern sechs Enkelinnen und zwei Enkel, die für die Oma das „Ein und Alles“ bedeuten, wie die Jubilarin stolz erzählt. Leider ist ihr Mann Matthias schon 1982 gestorben.

Ursula Trienekens ist mit ihrer vier Jahre jüngeren Schwester Irmgard und ihrem sechs Jahre älteren Bruder Günter aufgewachsen. Der Bruder fiel mit 19 Jahren im Krieg in Russland. Die Schwester wohnt schon seit Jahren in Füssen. Bei Besuchen führten sie lange Wanderungen immer wieder zu den zahlreichen Schlössern und Burgen. So kennt sie Neuschwanstein und Hohenschwangau in- und auswendig.

In Grefrath gehört Ursula Trienekens seit Jahrzehnten der kfd-Frauengemeinschaft an und war auch im Vorstand tätig. Sportlich betätigte sie sich in der Frauen-Turngruppe und hofft, dass einige aus dieser Gruppe sie zum Geburtstag am Sonntag besuchen werden.

(akn)