1. NRW
  2. Städte
  3. Kempen

Unterschriftenaktion für den Erhalt des Lidwig-Jahn-Platzes in Kempen

Ludwig-Jahn-Platz in Kempen : 843 Unterschriften für den Erhalt an den Bürgermeister überreicht

Bleibt der Ludwig-Jahn-Sportplatz in seinem jetzigen Zustand den Sportvereinen und Schulen erhalten oder muss ein Teil dieser Traditionsstätte dem neuen Schulcampus weichen? Diese Frage beschäftigt die Kempener Bürger seit der Kommunalwahl im Herbst.

Georg Lüdecke von der Bürgerinitiative Kempen (BIKK) übergab jetzt eine Liste mit 843 Unterschriften der Online-Petition „Rettet den Ludwig-Jahn-Platz“ an Bürgermeister Christoph Dellmans (parteilos).

„Für uns ist der Erhalt des Sportplatzes eine Herzensangelegenheit, denn er bietet für alle Schulen sehr viele Bewegungsmöglichkeiten“, sagte Lüdecke. Ein Alternativsportplatz im Sportzentrum Berliner Allee sei besonders aufgrund der Wegezeiten für den Schulsport nicht geeignet. Auch für das Kempener Klima sei der Sportplatz eine wichtige Grünoase, was auch das Valentin-Gutachten in der Sitzung des Ausschusses für Umwelt, Planung und Klimaschutz vom 3. Februar 2020 gezeigt habe.

(lus)