1. NRW
  2. Städte
  3. Kempen

Unfall in Kempen: Polizei sucht Cabrio-Fahrerin nach Verletzung von Pedelec-Fahrer

Unfall in Kempen : Polizei sucht Cabrio-Fahrerin

Nach einem Unfall an der Straelener Straße in Kempen sucht die Polizei nun Zeugen. Wie die Polizei am Montag mitteilte, ereignete sich der Unfall bereits am vergangenen Mittwoch, 12. Mai. Ein 71-jähriger Radfahrer aus Kempen fuhr auf dem Radweg an der Straelener Straße in Richtung Innenstadt.

An der Einmündung zur Berliner Allee fuhr er weiter geradeaus, die Ampel zeigte für ihn Grün an. Eine in die gleiche Richtung fahrende Cabrio-Fahrerin bog unmittelbar vor ihm nach rechts in die Berliner Allee ab, ohne dabei den Radfahrer zu beachten. Der 71-Jährige bremste stark ab und konnte so einen Zusammenstoß mit dem Auto verhindern, kam beim Bremsen aber zu Fall und verletzte sich dabei leicht. Ein Passant alarmierte die Rettungskräfte, die den Verletzten ins Krankenhaus brachten. Zu der Autofahrerin und dem Cabrio gebe es keine nähere Beschreibung, so die Polizei. Sie bittet deshalb nun Zeugen des Vorfalls, insbesondere den Fußgänger, der den Rettungsdienst rief, sich unter Telefon 02162 3770 zu melden.

(biro)