Stadt Kempen: Unbekannter überfällt Kempener Tankstelle

Stadt Kempen: Unbekannter überfällt Kempener Tankstelle

Ein Unbekannter überfiel Samstagabend eine Tankstelle an der Dunantstraße in Kempen. Er bedrohte die Verkäuferin mit einer Schusswaffe und verlangte die Herausgabe von Bargeld. Bevor er seine Beute erhielt, betraten weitere Kunden das Tankstellengelände und näherten sich dem Verkaufsraum. Der Räuber bemerkte sie und flüchtete in Richtung der Kleingartenanlage Ziegelheide. Trotz umfangreicher Fahndungsmaßnahmen konnte der Täter unerkannt entkommen Er wird wie folgt beschrieben: auffallend groß, rund 30 Jahre alt, lange, schwarze Haare, trug bei Tat eine schwarze Mütze mit Sehschlitzen, Jeans und eine schwarze Jacke. Er benutzte eine Faustfeuerwaffe.

Hinweise an das Kriminalkommissariat 1 unter Ruf 02162-377-0

(RP)