Stadt Kempen: Umfrage: Mehrheit für Übernahme der Burg durch Stadt

Stadt Kempen: Umfrage: Mehrheit für Übernahme der Burg durch Stadt

2346 Teilnehmer innerhalb von sechs Tagen - das ist die Bilanz der Online-Befragung zur Zukunft der Kempener Burg, die die Bürgerinitiative "Denk mal an Kempen" organisiert hatte. Gestern wurde das Ergebnis bekannt gegeben.

Dann haben sich 92 Prozent der Teilnehmer an der Umfrage für die Übernahme der Burg durch die Stadt Kempen ausgesprochen, acht Prozent waren dagegen. 86 Prozent der Teilnehmer wohnen im Kempener Stadtgebiet. Wie die Initiative weiter mitteilte, wurden viele kreative Ideen zur künftigen Nutzung des Denkmals vorgebracht.

Die Burg soll öffentlich zugänglich bleiben mit Feuerwerk an St. Martin. Vielen der Teilnehmer an der Befragung liegt das Wahrzeichen sehr am Herzen, es vermittelt Heimatgefühl.

(rei)
Mehr von RP ONLINE