Stadt Kempen: Turnhalle steht für Schulsport weiter zur Verfügung

Stadt Kempen: Turnhalle steht für Schulsport weiter zur Verfügung

In der RP-Berichterstattung über die jüngste Sitzung des Kempener Schulausschusses war unter anderem von organisatorischen Änderungen bezüglich des St. Huberter Forums die Rede. Verwaltungsintern soll die Zuständigkeit in die Verantwortung des Kulturamtes übergehen. In der Satzung für die Nutzung des Forums war bislang die Möglichkeit eingeräumt, dass auch für Zweifachturnhalle in St. Hubert für größere Veranstaltungen gebucht werden konnte, falls die Kapazität des Forums nicht ausreichte.

Da die Sporthalle aber nicht über eine für solche Großveranstaltungen erforderliche Brandmeldeanlage verfügt, könnte sie nur mit einer Sondergenehmigung mit Vorlage eines Brandschutzgutachtens genutzt werden. Gleichwohl steht die Turnhalle weiterhin vollumfänglich für Schul- und Vereinssport zur Verfügung, so die Stadt.

(rei)