Kreis Viersen: Tipps für eine Laufbahn bei der Polizei

Kreis Viersen: Tipps für eine Laufbahn bei der Polizei

Einsatzbewältigung, Gefahrenabwehr, Kriminalitätskontrolle und Verkehrssicherheit - das sind die Aufgaben der Polizei. Polizeibeamter zu werden, bedeutet, ein hohes Maß an Verantwortung für die Sicherheit der Bürger zu übernehmen, die Grundrechte zu schützen, Menschen in schwierigen Situationen zu helfen und Straftaten aufzuklären. Polizeiarbeit ist Teamarbeit und setzt eine gute Ausbildung voraus. So ist es möglich, eine Berufsausbildung oder aber auch ein Studium bei der Polizei zu machen.

Am Donnerstag, 1. März, 16 Uhr, erläutert Polizeihauptkommissar Peter Oertel die verschiedenen Laufbahnen, die Einstellungsvoraussetzungen und Auswahlverfahren. Die Veranstaltung findet um 16 Uhr im Berufsinformationszentrum der Agentur für Arbeit an der Philadelphiastraße in Krefeld statt. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht notwendig.

(RP)