Stadt Kempen: Terwelpstraße: Kreis will Müll beseitigen

Stadt Kempen : Terwelpstraße: Kreis will Müll beseitigen

Eine Lösung für den immer noch verunreinigten Bürgersteig und Straßenrand in der Nähe des Rhein-Maas-Berufskollegs an der Terwelpstraße in Kempen ist jetzt in Sicht. Anwohner hatten bemängelt, dass Zigarettenkippen, Kaugummis und anderer Müll nicht entfernt wird.

"Wir werden dort reinigen", kündigte gestern Morgen Kreissprecher Markus Wöhrl im Gespräch mit der RP an. Der Kreis wolle jetzt für Sauberkeit sorgen - in Abstimmung mit der Stadt Kempen, so Wöhrl. Das Thema beschäftigte gestern Abend auch den Haupt- und Finanzausschuss des Kempener Stadtrates. Wie berichtet hatte der SPD-Fraktionsvorsitzende Andreas Gareißen eine entsprechende Anfrage gestellt. Die Antwort gab der Erste Beigeordnete Hans Ferber.

(rei)
Mehr von RP ONLINE