1. NRW
  2. Städte
  3. Kempen

Kempen: "Tanki" weicht für sechs Wohnungen

Kempen : "Tanki" weicht für sechs Wohnungen

Die ehemalige Tankstelle Wabasek an der Ecke Pestalozzi-/ Wachten-donker Straße in Kempen wird derzeit abgerissen.

Nachdem der Tankbetrieb bereits 1985 eingestellt worden war, wurde die Tankstelle zum Kiosk umgewandelt, den Schüler des Luise-von-Duesberg-Gymna-siums, der Real- und der Hauptschule früher liebevoll "Tante Thea" und zuletzt "Tanki" nannten. Im vergangenen Herbst wurde der Kiosk geschlossen.

In den Sommerferien beginnt dort das Immobilienunternehmen Fabri & Reuter mit den Bauarbeiten für ein Mehrfamilienhaus mit sechs hochwertigen und altengerechten Eigentumswohnungen in Größen zwischen 110 und 150 Quadratmetern.

(RP)