Stadtsportverband Kempen organisiert Team-Wettkampf

Team Adventure 2019 : „Team Adventure 2019“ für Sportbegeisterte in Kempen

(rei) Der Stadtsportverband (SSV) Kempen lädt für kommenden Samstag, 15. Juni, zusammen mit Kempener Sportvereinen und der Stadt Kempen zum zweiten „Team Adventure“ ein. Auf der Sportanlage an der Berliner Allee stehen Bewegung, Spaß und Teamgeist im Vordergrund.

Teilnehmen können nach Angaben des SSV alle Sportbegeisterten ab neun Jahren, die sich als Teams mit zwei bis fünf Personen anmelden. Die Teams können frei gebildet werden, etwa Freunde oder Freundinnen, Familien, Mannschaften oder Kegelclubs.

Die Teams treten nacheinander an zwölf verschiedenen Stationen gegeneinander an. Die Stationen werden von Kempener Sportvereinen geleitet. Mit von der Partie sind: SV Thomasstadt (Fußball, Beachvolleyball, Badminton), Kempener LC (Leichtathletik, Tischtennis), Schachfüchse Kempen, Boxclub Kempen, TuS St. Hubert (Tennis), Flachland-Bouler und Kempener Turnverein (Basketball, Leichtathletik) sowie das städtische Jugendamt mit den „Bubble Balls“. Die drei besten Teams pro Altersklasse gewinnen Sachpreise. Die Anmeldung erfolgt vor Ort und ist kostenfrei. Auch einzelne Sportlerinnen und Sportler sind willkommen, Teams werden dann vor Ort gebildet.

Los geht es um 13 Uhr, die letzte Startmöglichkeit ist um 15 Uhr, Anmeldungen sind ab 12.30 Uhr möglich. Die Sieger werden gegen 17.30 Uhr geehrt. Für Unterhaltung und Verpflegung ist gesorgt.

Mehr von RP ONLINE