VTK erfolgreich

Karate (RP) Mit 24 Startern war dei VT Kempen bei den Bezirksmeisterschaften Düren vertreten. Das Turnier war mit rund 420 Teilnehmern aus 37 Vereinen. Für einige VT-Kids war dies der erste „große“ Wettkampf.

Sowohl „erfahrene“ Kempener Karateka, als auch Newcomer konnten sich mit der Konkurrenzmessen und überprüfen, wo sie im bezirksweiten Vergleich stehen. Dieser Tag stand für unsere Athleten unter einem guten Stern. Die kleinen und großen Athleten erkämpften 21 Platzierungen unter den ersten Fünf. Für alle Sportler, die die Plätze eins bis vier belegten, bedeutet das die Teilnahme an der Landesmeisterschaft. Die Ergebnisse: 1.Platz: Nils Carstensen (Kata und Kumite), Ines Baumann (Kumite); 2. Platz: Christopher Meissner (Kumite), Pascal Jurzick (Kata), Vickram Hammes (Kata) und das Kata-Team Nils Carstensen, Jan Niethen und Tristan Terhaag. 3.Platz: Vickram Hammes (Kumite), Eveline Laitenberger (Kata), Jan Niethen (Kata), Alexandra Neumann (Kata) und das Kumite-Team Christopher Meissner, Vickram Hammes und Tobias Hermesmeyer-Schürr. 4.Platz: Tristan Terhaag (Kata), Christopher Meissner (Kata), Lisa Zwikirsch (Kata und Kumite) und Tobias Hermesmeyer-Schürr (Kumite). 5.Platz: Julia Niethen (Kata), Julian Wieser (Kata), Lisa-Melina Merks (Kata) und Ines Baumann (Kata).

(RP)