1. NRW
  2. Städte
  3. Kempen
  4. Lokalsport

RSC Schiefbahn: Radball-Duo Jannis und Robin Leusch zur DM

Radball : Radball-Duo Jannis und Robin Leusch zur DM

Die Schiefbahner Cousins belegten am Wochenende beim Heimturnier im Halbfinale in einem spannenden Spiel gegen Reichenbach Platz zwei. Die Endrunde findet 13./14. November in Filderstadt statt.

(lus) Die Radballer Jannis und Robin Leusch vom RSC „Blitz“ Schiefbahn haben sich für die Endrunde um die Deutschen Meisterschaft qualifiziert. Beim Turnier in heimischer Halle musste sich das Duo gegen fünf Mannschaften aus ganz Deutschland durchsetzen. Das Turnier nahme einen unglücklichen Start für Jannis und Robin Leusch. Im ersten Spiel gegen Oelde (NRW) unterlagen die „Blitzer“ mit 1:2. Ein herber Punktverlust vor dem Hintergrund, dass nur die ersten beiden Teams des Turniers zur DM fahren.

Im letzten Spiel gegen Reichenbach (Baden-Württemberg) ging es dann um Platz eins. Die Schiefbahner mussten mit mindestens zwei Toren Differenz gewinnen. Denn das Team vom RSV Reichenbach hatte bis dato ein besseres Torverhältnis und nur ein Spiel verloren – die Schiefbahner aber schon zwei. Die spannende Partie auf Augenhöhe gewann das Duo mit 4:2 für. Dank des besseren Torverhältnises sicherten sich Robin und Jannis Leusch hinter RV Kemnat den zweiten Rang im Halbfinale und den Platz bei der DM, die am 13./14. November in Filderstadt stattfindet.