1. NRW
  2. Städte
  3. Kempen
  4. Lokalsport

Tennis: Gruppensieg für Schiefbahns Damen 60

Tennis : Gruppensieg für Schiefbahns Damen 60

Durch einen glatten 6:0-Erfolg gegen den DSC Preußen Duisburg haben die Damen AK 60 des TC Schiefbahn im letzten Spiel der Niederrheinliga ihre Tabellenführung verteidigt und den Gesamtsieg in der Gruppe B errungen.

Nun geht es in die Relegation, und es folgt am kommenden Dienstag (12. Juli) das entscheidende Spiel gegen den Spitzenreiter der Gruppe B, Club Gold-Weiß Wuppertal. Der Sieger steigt in die Regionalliga auf. Für das Team um Mannschaftsführerin Anne Decker und Spitzenspielerin Irmgard Gerlatzka ein großartiger Erfolg.

Die Herren 65 des HTC BW Krefeld und des TK RW Kempen haben auch am vorletzten Spieltag der Niederrheinliga ihre Aufgaben vorbildlich erledigt. Damit steht dem großen Gipfeltreffen am nächsten Dienstag im Krefelder Stadtwald nichts mehr entgegen. Beide Teams spielen dann den Aufsteiger zur Regionalliga aus. Beide Mannschaftsführer, und zwar Adolf Schröder (Kempen) sowie Jürgen Stenzel (Blau-Weiß), geben sich für dieses Spitzenspiel optimistisch.

(RP)